Mitgliedertreffen auf Burg Schlanstedt – Gemeinsam Kreativ WIRTSCHAFTEN

16. November 2012, 15:30
Burg Schlanstedt

Liebe Mitglieder und Interessenten des KWSA,

am Freitag, den 16. November 2012 veranstalten wir für alle Mitglieder, Interessierte und Kooperationspartner auf der Burg Schlanstedt im Harz in gemütlicher Stimmung das KWSA-Netzwerktreffen 2012. Beginn ist 15:30 Uhr.

Maps: http://goo.gl/maps/qU5lE | Infos zur Burg: http://www.burg-schlanstedt.de

Wir wollen die Verbindungen der Mitglieder untereinander stärken und die neu hinzugekommenen Mitglieder im Verein vernetzen. Darüber hinaus geht es darum, über die weitere Entwicklung des KWSA zu diskutieren und herauszuarbeiten, welche Mehrwerte der KWSA für seine Mitglieder entwickeln soll.

Gleichzeitig stellen wir in diesem Rahmen die Kampagne “KWSA Faces” vor. Die Kampagne soll in den nächsten Monaten realisiert werden und über verschiedene Kommunikationskanäle [Print, Web, social media] die Mitglieder des KWSA vorstellen.

Bei leckerem, kostenfreiem Essen und anregenden Gesprächen lassen wir das Netzwerktreffen am Abend ausklingen. Für die Planung des Abendessens ist es notwendig, dass ihr euch verbindlich zur Veranstaltung anmeldet. Bitte schickt uns bis 25. Oktober 2012 eure verbindliche Anmeldung an verein@kwsa.de. Wir organisieren Fahrgemeinschaften zur Burg, bitte Mitfahrwunsch und Abfahrtsort bei der Anmeldung mit angeben.

Der Fortbestand der Burg Schlanstedt und die Erhaltung dieses Kulturdenkmales sind gefährdet. Mit der Wahl des Veranstaltungsortes wollen wir neue, kreative Ideen und sachsen-anhaltische Kulturgeschichte verbinden.

Wir freuen uns auf ein kreatives Netzwerktreffen am 16. November auf der Burg Schlanstedt.
Bei Fragen einfach eine E-Mail an verein@kwsa.de senden.

Der Vorstand des Kreativwirtschaft Sachsen-Anhalt e. V.

Die Agenda

  • 15:30 Begrüßung
  • 16:00 Führung: Geschichte der Burg Schlanstedt + Der Harz als Kreativregion
  • 16:45 Vorstellung der KWSA-Kampagne “KWSA Faces”
  • Diskussion: Wohin bewegt sich der KWSA? Welche Mehrwerte sollen aufgebaut werden?
  • 18:00 Netzwerken und kostenfreies Abendessen*, wahlweise:
    • Spießbraten in Biersauce mit Sauerkraut und Kartoffeln
    • Vegetarisch: Buchweizenpfannkuchen mit gebratenem Gemüse und Sauerrahm
  • 21:00 Ende der Veranstaltung