Noch bis zum 15. Juni 2017 Mitglied werden und den KWSA doppelt unterstützen!

 

JETZT MITGLIED WERDEN

Als Verbund von und für Kreativschaffende in Sachsen-Anhalt sind wir Teilnehmer im ‚Call for Members‘ der Kulturstiftung des Bundes. Für jedes neue Mitglied erhält der KWSA einen zweiten Mitgliedsbeitrag. Dieser ermöglicht es uns, vielfältige Angebote wie die Beratung für kreative Gründer, die Vermittlung von Unternehmensanfragen oder unsere juristische Sprechstunde für unsere Mitglieder noch häufiger anzubieten. Folgt  unserer Einladung und werdet Mitglied im KWSA! Innerhalb weniger Stunden antworten wir persönlich auf deine Anmeldung. Fragen zur Aktion, dem Verein und der Mitgliedschaft beantworten wir vor Ort, per E-Mail oder über Facebook und Twitter.

Alle Neumitglieder im Aktionszeitraum erhalten die Möglichkeit, zwei Wochen lang auf allen Seiten des KWSA gefeatured zu werden. Außerdem nehmen alle beigetretenen Mitglieder und alle bestehenden Mitglieder, die erfolgreich ein neues Mitglied gewinnen, automatisch an unserer Aktions-Verlosung teil. Alle Preise sind rechts aufgelistet. Die Gewinner werden in unserem Newsletter und auf allen sozialen Kanälen bekannt gegeben.

 

  • Kreative brauchen Freiräume

Der KWSA macht Potenziale sichtbar, indem wir uns auf lokaler und kommunaler Ebene in politische Entscheidungen einmischen und uns für die Belange von Freelancern, GbRs, GmbHs, Vereinen und Institutionen aus der Branche stark machen.

  • Kreative brauchen Partner

Mehr als eine Plattform. Über Vorträge, Workshops, PechaKucha, Orientierungsberatung für Kreative, Rechtsberatung, Steuerliche Beratung, Diskussionen und Weiterbildung sorgen wir für Vernetzung untereinander und zueinander.

  • Kreative können mehr

Forschung, Hochschulprojekte, Entwicklungspartnerschaften, Industrieprojekte und Beratung für die Wirtschaft mit dem KWSA.

  • Kreative sind entscheidend

Die Kreativwirtschaft wächst. Ein starker Verband hilft dabei, auch in Zukunft fair und nachhaltig zu wirtschaften. Der KWSA seit 2010.

 

*Zum Wettbewerb der Kulturstiftung des Bundes »Call for Members«

Kunst- und Kulturvereine tragen wesentlich das kulturelle Leben in den neuen Bundesländern. Dieses Engagement will die Kulturstiftung des Bundes mit ihrem Wettbewerb Call for Members stärken. Im Rahmen des Fonds Neue Länder ruft die Kulturstiftung des Bundes Kunst- und Kulturvereine dazu auf, in der Zeit vom 1. Dezember 2016 bis 15 Juni 2017 ihre Kraft und Kreativität auf die Werbung neuer Mitglieder zu richten.

Insgesamt 160.000 Euro stehen im Hauptwettbewerb der Bundeskulturstiftung zur Verfügung, um Vereinsbeitritte durch sogenannte Matching-Fund-Prämien von jeweils 50 Euro pro neu gewonnenem zahlendem Mitglied zu bezuschussen. Ab zehn neuen Mitgliedern fangen die Auszahlungen an. Nach dem Prinzip »wer zuerst kommt, mahlt zuerst« kommt der Verein an die erste Stelle der Prämienausschüttung, welcher am meisten neue Mitglieder gewonnen hat, danach folgen die Zweit-, Dritt-, Viertplatzierten und so weiter. Die Prämien werden in absteigender Reihenfolge so lange ausgezahlt, bis der Topf leer ist. Im Rahmen des Wettbewerbs werden bis zu 100 neue Mitglieder gewertet. Ein Verein kann somit zwischen 500 und 5.000 Euro dazugewinnen. Mehr Informationen zum Wettbewerb.